KiKxxl goes green

Zukunft sicher gestalten


Als ein Unternehmen mit nachhaltigem Wachstum, hängt unser Erfolg entscheidend auch von unserer Weitsicht und einem verantwortungsbewussten Handeln ab. So lässt sich zum Beispiel mit einer sinnvollen und modernen Immobilienstrategie nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch langfristig Kosten sparen.

​Da die Umweltbelastungen und deren Auswirkungen immer sichtbarer werden, setzen wir gezielt auf ein schonendes Umweltverhalten. Energiesparende Maßnahmen fangen bei uns schon im alltäglichen Arbeitsprozess und an jedem einzelnen Arbeitsplatz an.

STROM

Alle Mitarbeiter*innen arbeiten mit stromsparenden Flachbildschirmen, in leeren Büros geht das Licht automatisch aus und ungenutzte Geräte werden runtergefahren. An allen Standorten wurden alte Leuchtstoffröhren gegen LED-Röhren ausgetauscht.

HEIZUNG & KLIMA

Heizung und Klimaanlage können für jedes Büro individuell eingestellt und zusätzlich zentral gesteuert werden. Die Heizungsanlage wurde vom kostenintensiven Strom auf energieeffiziente Gasbrennwertkessel umgerüstet und gleichzeitig einen Großteil der Heizungspumpen durch Stromsparpumpen ersetzt.

PAPIER

Alle Geschäftspapiere, Visitenkarten oder Imagebroschüren werden auf recyceltem Papier gedruckt. Die Lohnbuchhaltung ist komplett auf die digitale Lohnabrechnung umgestiegen und auch Personalakten sind digitalisiert.

MÜLL

Der Müll wird getrennt und überflüssige Ausdrucke als Schmierpapier verbraucht. In der Kantine in Osnabrück werden die Menüs zum Mitnehmen in recyclebaren Essenverpackungen ausgegeben, zudem wird kein Überschuss produziert und das Essen komplett verwertet.